• Der deutsche Ritterorden entstand im Jahre 1191 während der Kreuzzüge. Ziel war es das Christentum zu verteidigen und zum Schutz der Pilger, die die biblischen Stätten im Heilligen Land besuchten. Überwiegend reiche deutsche Adlige schlossen sich diesem Orden an. Erster Meister im Orden war Heinrich Walpot von Bassenheim. Die Mitglieder des Ordens hatten sich den Regeln des Ordensbuches zu unterwerfen, das sie auf die Gelübde des Gehorsams, der Armut und der Keuschheit verpflichteten. Das Ordenskleid, welches die Ritter bekamen, war ein weißer Mantel mit schwarzem Kreuz. Nicht nur im Heiligen Land, sondern auch in Polen und Preußen, kam es zu Eroberungen durch den Deutschen Ritterorden. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1850.
    Похожие

    3814 РУБ.

  • Schlözer betrachtet in diesem Buch die Geschichte des Hansabundes und der Ritterorden im Ostseeraum zwischen der Mitte des 13. Jahrhunderts und dem Ende des 14. Jahrhunderts, deren Blütezeit. Nachdruck des Originals von 1851.
    Похожие

    5014 РУБ.

  • Der deutsche Orden im fünfzehnten Jahrhundert ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1871.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
    Похожие

    5527 РУБ.

  • Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Institut für Germanistik, Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Dass viele Inspirationsquellen für „Krieg der Sterne" verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte entspringen, wird in dieser Arbeit an dem Konstrukt der Jedi-Ritter herausgestellt. Die Begriffe „Jedi-Ritter" oder auch „Jedi-Orden" tragen dabei bereits den Widerhall des Mittelalters - die Idee des Rittertums und die Assoziation mit einer klösterlichen Lebensweise christlicher Mönche - in sich, welches den Fokus bildet, um den sich die Analyse des Imaginationsgebildes ‚Jedi' aus „Star Wars" zentriert. Eingangs soll im ersten Kapitel zunächst erläutert werden, was der Orden der Jedi und Jedi-Ritter überhaupt sind. Basis dieses Analyseschritts bilden die Original- und die Prequel-Trilogie der „Krieg der Sterne"-Filmreihe, „Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung", „Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück", „Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und „Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung", „Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" sowie „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith". Darauffolgend werden die Ergebnisse aus Kapitel 1 unter Kapitel 2 in Beziehung zum Mittelalter gesetzt, unter Berücksichtigung literarischer, sozi...
    Похожие

    2164 РУБ.

  • Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern von der Mitte des 13. bis zum Ende des 14. Jahrhunderts, der „glänzenden Periode des baltischen Ritterstaates und des Hansabundes". Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe aus dem Jahr 1851.
    Похожие

    3964 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Georg Joachim Goeschen", 1818 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.Almanach der Ritter-orden.
    Похожие

    1040 РУБ.

  • Примечание: Оценка поместий. Полный вариант заголовка: «Grundsätze über die Abschätzung der Landgüter : zur Prüfung der Ökonomen, Forstverständigen, und Rechtsgelehrten / entworfen von Joseph Ritter von Jordan».
    Похожие

    0 РУБ.

  • Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit mit dem Thema „Der Deutsche Orden in der Auseinandersetzung mit dem Preußischen Bund und Rom" sollen die Ereignisse, die zu der Tagfahrt zu Elbing im Jahre 1450 führten, sowie die Konflikte bei der Tagfahrt selbst dargestellt werden. Um die Handlungsweisen Roms gegenüber dem Orden zu verstehen wird zuerst das Verhältnis vom Papst zum Orden geklärt werden. Aufgrund der schwierigen Machtkonstellationen in Rom hielt der Orden sich lange Zeit bedeckt, was die Entscheidung und Unterstützung für einen Papst betraf. Den Zuspruch des Ordens sicherte sich der Papst Eugen, als er sich bei dem Streit um die Zollfreiheit Pommerellens für den Orden stark machte. Konrad von Erlichshausen hatte zudem mit der Geldnot des Ordens zu kämpfen. Das Ablassgeld und der Peterspfennig waren Abgaben, die der Hochmeister immer wieder versuchte zu umgehen. In dem Erbkämmerer Konrad von Weinsberg fand er jedoch einen hartnäckigen Gegner, der diese Abgaben unerlässlich einforderte. Die Streitigkeiten zwischen Rom und dem Orden basierten vor allem auf der schlechten Zahlungsmoral des Ordens. So zeigt das nächste Kapitel, dass die Auseinandersetzungen mit Weinsberg so weit führten, dass der Papst sich schließlich wieder einschalten musste. Die Weigerung den Peterspfennig zu zahlen und die Un...
    Похожие

    1352 РУБ.

  • Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Deutsche Orden war einer der drei großen Ritterorden und entstand zeitlich gesehen nach den Templern und Johannitern als dritter und letzter unter ihnen. Den Ritterorden war gemein, dass sie nicht nur die drei Gelübde Armut, Keuschheit und Gehorsam ablegten, sondern sich auch dazu verpflichteten, den Kampf gegen die Heiden aufzunehmen. Die Ritter des Deutschen Ordens, die das schwarze Kreuz auf dem weißen Mantel trugen, waren anfangs noch ein Mönchsorden wie viele andere auch. Doch der Kampf gegen die Heiden verdichtete sich und ein neuer Ritterorden war vonnöten, der sich zunächst vordergründig um den Schutz der Pilger kümmern sollte. Die Kreuzzüge sollten sich aber nicht nur auf das Heilige Land beschränken. Auch in Spanien und im Ostseeraum kam es zu Missionstätigkeiten, die mehr oder weniger erfolgreich verliefen. Erst mit dem Einmarsch des Deutschen Ordens in Preußen gelang es, christliche Vorstellungen in diesem Gebiet durchsetzen zu können. Hierzu erhielt der Deutsche Orden ausreichende Unterstützung seitens der Weltmächte Kaiser und Papst. Auf diese Weise konnte er die Ostsiedlung organisieren und zu großer Macht gelangen. In einer beachtlich kurzen Zeitspanne eroberte der Deutsche Orden den Ostseeraum. Währenddessen wurde eine Vielzahl von Burgen erbaut, zu denen die sehr bekannte Ma...
    Похожие

    4189 РУБ.

  • Deutsche Ritter und Edelknechte stellten ihre Dienste im 14. Jahrhundert nicht nur deutschen Herren zur Verfügung, sondern leisteten auch in anderen Ländern Kriegsdienste gegen Entlohnung. Besonders in Italien waren zahlreiche Ritter und Edelknechte vertreten. Die aus dem vatikanischen Archiv entnommen Dokumente zeigen, dass sie auch im päpstlichen Kriegsdienst standen. Der zweite Band über die deutschen Ritter und Edelknechte in Italien während des 14. Jahrhunderts befasst sich mit den Soldlisten und Urkunden der im päpstlichen Dienste stehenden deutschen Reiter. Besonders die Feststellung der einzelnen Namen und der Nachweis des betreffenden ritterlichen Geschlechts wird in diesem Band hervorgehoben. Diese Listen sind in der lateinischen Sprache der Originaldokumente zusammengestellt worden. (Band 2)Die weiteren Bände sind unter den ISBN 978-3-8457-0099-1 und ISBN 978-3-8457-0101-1 erhältlich.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe.
    Похожие

    4764 РУБ.

  • Полный вариант заголовка: «Vorrede, enthaltend die deutsche Einleitung zu den Erklarungen der Bibel, unter der Benennung Aezmoth-Joseph / von L. J. Mandelstamm».
    Похожие

    0 РУБ.

  • Книга "Gräber deutscher Ritter des Johanniter-/Malteserordens in der St.-Johannes-Kirche in Valletta auf Malta".
    Похожие

    2064 РУБ.

  • Detailliert und lebendig schildert Ernst von Destouches die Entstehung des Hausritterordens vom Heiligen Georg während der Kreuzzüge sowie dessen Geschichte. Zeichnungen von Peter Halm illustrieren die Darstellungen des Autors über den Orden, der vom Kurfürsten Karl Albrecht wiedererrichtet wurde. Im Anhang findet sich eine chronologische Liste der Matrikel der Mitglieder seit dem Jahr 1729.
    Похожие

    2652 РУБ.

  • Книга "Der deutsche Orden und die Stände in Preussen. Bis zum zweiten Thorner Frieden im Jahre 1466".Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Verlag von Duneker Bumblot", 1912 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    677 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    992 РУБ.

  • Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Der Deutschordensstaat Preußen von der Entstehung bis zu seiner Säkularisierung, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1411 unterzeichnete der Deutsche Orden nach der verlorenen Schlacht von Tanneberg, im ersten Frieden von Thorn einen Vertrag mit Polen, welcher nicht nur außenpolitische Folgen hatte. Der Orden, welcher sich immer auf die gut gefüllte Ordenskasse gestützt hatte, verlor diese sowie den Nimbus der Unbesiegbarkeit. Darüber hinaus auch den Anspruch auf ein uneingeschränktes Handeln in der Innen- wie Außenpolitik. „Land und Stete", vorher nur passiv an der Politik im Deutschordensland beteiligt, hatten nun die Möglichkeit sich auch aktiv in die Politik einzubringen. Diese neue Konstellation, welche dem Orden nun in seinem Handeln Mitbeeinflusste, sollte dann letztendlich zum „Preußischen Bund" und zum 2. Thorner Frieden führen. Der dann 1466 geschlossene Frieden beendete den Prozess der ständischen Opposition gegen den Orden, welche sich Mitte der 50er Jahre des 15. Jahrhunderts mit dem Königreich Polen verbündete und mit Waffen gegen den Orden vorging. Polen erhielt nach diesem Frieden „Preußen Königlichen Anteils" - ein Zentrum der ständischen Opposition gegen den Orden - mit den Städte Danzig, Thorn, Elbing sowie den Landscha...
    Похожие

    1014 РУБ.

  • Книга "Deutsche Alpensagen".
    Похожие

    3102 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    910 РУБ.

  • Deutsche Ritter und Edelknechte, Herzöge und Grafen stellten bereits im Mittelalter ihre Dienste in England, Serbien und Frankreich zur Verfügung. Besonders aber in Italien, wo es zu dieser Zeit durch Unruhen zu einem Anwerben von Soldrittern kam, findet man zahlreiche Nachweise, dass auch deutsche Ritter dort Kriegsdienste gegen Sold leisteten. Das vorliegende Buch beschäftigt sich aufgrund von Urkunden und alten Chroniken um die ritterlichen Landsleute in Italien während des 14. Jahrhunderts, die oftmals auch im Dienste des Papstes und der kirchenstaatlichen Provinzen standen. Wichtige Angaben für diese Arbeit konnten aus den Archiven des Vatikans gewonnen werden. (Band 1)Die weiteren Bände sind unter den ISBN 978-3-8457-0100-4 und ISBN 978-3-8457-0101-1Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe.
    Похожие

    4627 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    896 РУБ.

  • Der deutsche Komponist und Kirchenmusiker Emil Naumann (1827 - 1888) gibt in dem vorliegenden Band eine Reihe von ihm gehaltene Vorträge über bedeutende deutsche Komponisten wider.Er befasst sich in umfangreichen, eigenen Abschnitten mit den Meistern Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Christoph Ritter von Gluck, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn und Robert Schumann sowie Richard Wagner. Ein umfangreiches Kapitel widmet er auch den Komponisten seiner Gegenwart Ende des 19. Jahrhundert.Naumann geht mit wunderbaren Worten auf die einzelnen Komponisten ein, schildert in interessanten Zügen ihr Leben, Wirken und Schaffen.Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik, Musikern und Kultur durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe der fünften Auflage aus dem Jahr 1882.
    Похожие

    6664 РУБ.

  • Anton Franz Schmid: Christoph Willibald Ritter von Gluck. Dessen Leben und tonkünstlerisches WirkenErstdruck: Leipzig, 1854.Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2018.Textgrundlage ist die Ausgabe:Schmid, Anton: Christoph Willibald Ritter von Gluck. Dessen Leben und tonkünstlerisches Wirken. Ein biographisch-ästhetischer Versuch und ein Beitrag zur Geschichte der dramatischen Musik in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts, Leipzig: Friedrich Fleischer, 1854.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Joseph Duplessis, Christoph Willibald Gluck, 1775.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
    Похожие

    3264 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "München Duncker & Humblot", 1912 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.Der deutsche Orden und die Stände in Preussen bis zum zweiten Thorner Frieden im Jahre 1466.
    Похожие

    744 РУБ.

  • Книга "Der Letzte Ritter".
    Похожие

    2552 РУБ.

  • Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,3, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Orden der Malteser oder auch der Orden der Johanniter, wie die Malteser bis zu ihrer Übersiedelung nach Malta im Jahre 1530 genannt wurden, ist auch heute noch vielen Menschen ein Begriff. Die Malteser leiten Pflegeheime und sind in der Diakonie tätig. Somit ist der Orden heute wieder bei dem ursprünglichen Ziel seiner Gründung im 11. Jahrhundert angekommen: Schutz und Hilfe für Pilger anzubieten oder, auf die Gegenwart bezogen, für Menschen, die beispielweise während einer Krankheit Pflege benötigen. Doch mehrere Jahrhunderte lang musste der Orden neben den karitativen auch militärische Aufgaben übernehmen. Im Jahre 1522 griff der frisch gekürte Sultan der Osmanen, Süleyman I., die Ritter unter ihrem damaligen Großmeister Philippe de Villiers de l'Isle-Adam an und vertrieb sie von ihrem Ordenssitz auf Rhodos. Nach sieben Jahren der Heimatlosigkeit wies ihnen schließlich Kaiser Karl V. die Insel Malta zu. Doch auch diesen Aufenthaltsort des Malteserordens sollte Süleyman ihnen streitig machen. Genau 37 Jahre nach dem letzten Aufeinandertreffen der beiden Parteien kam es zu einer erneuten Schlacht.Im Folgenden soll nun diese große Belagerung von Malta im Jahre 1565 im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit stehen. Hervorgehoben werden soll dabei die Rolle des damaligen Großmeisters Jean Parisot de la Va...
    Похожие

    1852 РУБ.

  • Seiner Excellenz dem Wirklichen Geheimen Rath, Ritter höchster Orden, Herrn Dr. D. Wiese in treuester Verehrung und Anhänglichkeit gewidmet zu seinem 91. Geburtstage. Die Entstehung des alten Pfingsthauses, das erste Kuratorium, das Grundgesetz des Rettungshauses, Testament der Königin Elisabeth. Der Evangelisch-Kirchliche Hülfsverein und der Evangelische Kirchenbauverein, das neue Pfingsthaus mit Betsaal, die kirchliche Not in Potsdam, die Kapelle am Pfingsthause, der Kapellenvorstand, die Pfingstkapelle, die Einweihung des neuen Pfingsthauses und der Diakonissenstation, Kirchbau in der Brandenburger Vorstadt, der Pfingstkapellenverein, die Tätigkeit des Pfingstkapellenvereins.
    Похожие

    2314 РУБ.

  • Professor Hermann Ritter, Dozent der Musikgeschichte an der königlichen Musikschule Würzburg, verfasste dieses insgesamt sechsteilige Werk mit viel Sachverstand und einer leicht verständlichen Sprache.Ergänzt werden seine Ausführungen durch viele Bilder und Illustrationen.Der vorliegende vierte Band erläutert die Musikentwicklung auf dem Boden von Deutschland. Ritter geht dabei ausführlich auf die deutschen Klassiker der Tonkunst Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald von Gluck, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven ein. Im Anhang führt der Autor die Theoretiker des 17. und 18. Jahrhundert sowie namhafte Musiker der zweiten Hälfte des 18. und der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert auf.Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik, Musikern und Kultur durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1901.
    Похожие

    5239 РУБ.

  • Der deutsche Bratschist Hermann Ritter (1849 - 1926) hat dieses wundervolle Buch über die Viola geschrieben.Ausführlich geht Ritter auf den Namen, die Geschichte und den Bau sowie ihre Bedeutung als musikalisches Ausdrucksmittel ein.Ergänzt wird dieses Werk mit einem Brief Richard Wagner's an den Autor, Aphorismen über die Altgeige und eine Auswahl der hauptsächlichsten Musik-Literatur für die Viola alta.Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik, Musikern und Kultur durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe der dritten Auflage von 1885.
    Похожие

    4339 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    990 РУБ.

  • Joseph Conrad: Das Herz der FinsternisEntstanden 1899. Deutsche Übersetzung von Ernst Wolfgang. Freissler. S. Fischer, Berlin 1926.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Albert Bierstadt, Tropische Landschaft, um 1870.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
    Похожие

    952 РУБ.